Neuigkeiten

Mit dem Jahreswechsel 2016/2017 hat die Wohnanlage „Kuchenstück“ in Regis-Breitingen einen neuen Eigentümer. Bitte nicht erschrecken, für Sie als Bewohner ändert sich nichts. Rechtsanwalt Dirk Oelbermann hat die Wohnanlage als seinen Besitz in eine gemeinnützige Stiftung umgewandelt. Seit dem 22. Dezember 2016 ist die Dirk-Oelbermann-Stiftung Besitzer der Wohnanlage. Für die Stiftung hat Herr Oelbermann rechtsverbindlich bestimmt, dass sämtliche Mieteinahmen, abzüglich von zinslichen Verbindlichkeiten und Kosten für die Instandhaltung bzw. Modernisierung der Wohnungen, an Projekte vergeben werden. Der von Ihnen gewohnte Service des Eigentümers der Wohnanlage ändert sich nicht. Der Eigentümer hat einen neuen Namen: Dirk-Oelbermann-Stiftung!

Als Stiftungszweck ist die Förderung kultureller Belange, die Jugend- und Altenhilfe, die politische und berufliche Bildung mit Schwerpunkt im "Südraum Leipzig" sowie in besonderen Fällen die Unterstützung in Not geratener Einzelpersonen bestimmt. Insbesondere wird die Stiftung Kulturinitiativen im Südraum Leipzig unterstützen und dazu mit regional ansässigen Partnern Kontakt aufnehmen.

Wenn Sie Einzelpersonen, gemeinnützige Vereine oder Projektgruppen kennen, deren Wirken dem Stiftungszweck entspricht, machen Sie sie bitte auf die Dirk-Oelbermann-Stiftung aufmerksam.

Die neue Website der Dirk-Oelbermann-Stiftung gibt Hinweise zu Förderanträgen.

Schon jetzt möchte Sie Herr Oelbermann zum großen Sommerfest der Wohnanlage „Kuchenstück“ am 26. August 2017 einladen. Bitte den Termin vormerken!