Home
Home Vorstand Geschichte

Unser Verein „Bergmannsruh“ e. V. informiert:


Die Gartensaison 2018 ist eröffnet!


Im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung am 23. März 2018 fanden u. a. die Wahlen des Vereinsvorstandes, der Revisionskommission und der Anlagenvorsitzenden statt. Wahlergebnisse:


Vorstand

Vorsitzender   Peter Kimmel

Stellvertreter   Ingo Theuer

Schriftführerin  Yvonne Senf

Umweltbeauftragte  Regine Päschke

Schatzmeisterin  Sigrid Schwirz


Die Kleingartenanlage „Bergmannsruh“ umfaßt eine Fläche von 6,2 ha mit 194 Gärten, davon sind zur Zeit 20 leerstehend. Unser Verein arbeitet gemeinnützig und zum Zwecke, unsere Gartenanlage als einen Platz der Begegnung unserer Gartenfreunde und der Bevölkerung zu pflegen und zu erhalten. Im Zentrum unserer Stadt gelegen, bieten sich hier viele Möglichkeiten für Spaziergänge, Erholung und Entspannung der Gartenfreunde, ihrer Gäste und der Bevölkerung. Unser Spartenheim „Petersilie“ ist Zentrum des gesellschaftlichen Zusammenlebens unserer Gartenfreunde und der einheimischen Bevölkerung; Treffpunkt und Veranstaltungsort von Sitzungen des Gartenvereinsvorstandes, Tanzveranstaltungen, Chorproben des Männerchores, Veranstaltungen der Sportfreunde, des Handarbeitzirkels uvm.


Im kommenden Jahr feiern wir das 80jährige Bestehen unseres Vereins und laden dazu schon heute alle Einwohner unserer Stadt recht herzlich ein. Zur Erstellung einer Festzeitschrift suchen wir in diesem Zusammenhang Bildmaterial, Fotos und Dokumente, die die Entwicklungsgeschichte unsere Gartenanlage zeigen. Wenn Sie uns damit unterstützen möchten, melden Sie sich bitte bei uns (Gf. Theuer, Telefon 034343 53520 bzw. Gf. Schwirz, Telefon 034343 91963).


Über Bürger, die sich für einen unserer leerstehenden Gärten interessieren, freuen wir uns natürlich sehr. Besuchen Sie uns in unserer Gartenanlage!


Peter Kimmel

Vereinsvorsitzender



Frühjahrsbegehung der Gartenanlage